“ Unser Lied für Liverpool“ – der deutsche ESC-Vorentscheid – 20.00 Uhr

3.03.2023

Wer darf Deutschland beim diesjährigen Finale des Eurovision Song Contest in Großbritannien vertreten?
Das soll sich in der Show „Eurovision Song Contest 2023 – Unser Lied für Liverpool“ entscheiden.

Der Musikwettbewerb wird in England stattfinden, obwohl Kalush Orchestra mit „Stefania“ den ESC in Turin eigentlich für die Ukraine gewonnen hatte.
Aufgrund des Ukraine-Kriegs hatte die Reference Group, der Vorstand des ESC, festgestellt,
„dass angesichts der aktuellen Umstände die Sicherheits- und Betriebsgarantien, die für einen Sender zur Ausrichtung,
Organisation und Produktion des Eurovision Song Contest gemäß den ESC-Regeln erforderlich sind, nicht gegeben sein können“.

Die Übertragung startet um 22.20 Uhr, vorher gibt es ESC-Musik von der Herrin deluxe.

Es empfiehlt sich möglichst früh zu erscheinen, um einen guten Platz zu „ergattern“. Keine Platzreservierung !!!